Projekte

Ich liebe es vielseitig zu arbeiten und betreue daher regelmäßig Projekte, um (sportartspezifische) Ernährungsstrategien in Form von Workshops, 1:1 Coachings und Konzeptentwicklungen zu etablieren. Hier kannst Du Dich über die bisher umgesetzten und/oder aktuellen Projekte informieren.

Bayer04

Seit März 2022 entwickle ich gemeinsam mit Bayer 04 Leverkusen ein Konzept für den Bereich der fußballspezifischen Sporternährung. Die Umsetzung geschieht durch Workshops und 1:1-Coachings, durch die Entwicklung von Prozessen vor Ort und durch die Planung von Menüs rund um die Trainings- und Spielsituationen (bspw. Trainingslager). Verantwortlich bin ich für den Bereich der Nachwuchs-Mannschaften aus den Jahrgängen U12 bis U19 sowie für die Frauen-Bundesliga-Mannschaft. Das Ziel ist dabei, die Spieler/innen in den unterschiedlichsten Situationen zu unterstützen und ihnen praktische Tipps für eine leichte Umsetzung mit an die Hand zu geben.


> Zu Bayer04

Roydgolf mit Tim Holroyd

Tim und ich betreuen seit ca. 2019 Golfer auf national und internationalen Niveau und kreieren gemeinsam Konzepte für unsere Spieler, um im komplexen Turnieralltag leistungsfähig zu bleiben und den Fokus zu behalten. Tim´s jahrelange Expertise im Golfgeschäft und als Golfcoach ist nicht zu übertreffen.


> Royd Golf

Deutscher Golfverband (DGV)

Im Rahmen des Projekts „Golf und Gesundheit“ über den Deutschen Golfverband e.V. (DGV) wurde das Konzept „Golfernährung“ 2020 ins Leben gerufen. Ich entwickelte für den DGV ein Ernährungskonzept, um sowohl Nachwuchsspieler, Hobby- als auch professionelle Spieler im ersten Schritt an die Hand zu nehmen.

> Golfernährung Einführung

Golfverband NRW

Gemeinsam mit dem Golfverband NRW starteten wir 2022 das Projekt „Golfernährung – leicht gemacht“. In Workshops, kleinen Kocheinheiten und 1:1 Coachings betreue ich die Top-Talente NRW´s. Das Ziel ist es allen Spielern ausreichend Know-How und praktische Tipps für Ihren Spielalltag mit an die Hand zu geben.

> GVNRW

Kooperationsprojekt mit der ehemaligen Olympia TN Fabienne In Albon „Ernährung und Mindeset im Golfsport“

Unser Darm ist unser zweites Gehirn. Fabienne und ich haben es uns zur Aufgabe gemacht den Zusammenhang von Ernährungs- und Mindsetstrategien miteinander zu verknüpfen und unseren Spielern ganz besondere Anwendungsstrategien mit an die Hand zu geben. Denn welchen Golfer interessiert es nicht sein Laune-, Energie- und Konzentrationslevel auf der Golfrunde aufrecht zu halten.

> Zu Fabiennes Website

Sporternährung in Schulen (Dormagen & Leverkusen)

Gemeinsam mit dem Olympiastützpunkt Rheinland haben wir es uns zum Ziel gemacht unsere deutschen Top-Talente schon früh mit der Sporternährung in Kontakt zu bringen. Ein heranwachsender Athlet hat andere Bedürfnisse als ein erwachsener Athlet. In Form eines praxisorientierten Workshops und einer Kocheinheit werden die jungen Sportler an das Thema herangeführt.

> Link

Kooperationsprojekt mit der ehemaligen Nationalspielerin Kate Selwent

GolfAir Travel is combining golf, yoga and overall well-being topics in form of specialized retreats, which are offered to golfers, but also to complete newcomers. If you’ve never tried either golf or yoga it might be the best opportunity to give it a go! 

„Kate and I are excited to launch a Golf, Yoga & Nutrition Retreat for the first time together. This project is a combination of our biggest passions and expertise in our individual fields. More information about the 2024 retreats coming up soon. 

> Zu Kates Website

Gut Golf – Golfvlog by Sebastian Benesch

Seine Mission ist Handicap 0. Als Amateurspieler und Redakteur zeichnet er alle seine Spiele auf und interviewt dabei ganz tolle Menschen. Ich durfte im Sommer diesen Jahres (2023) dabei sein. Das Interview findet ihr hier: 

> Zum Interview

> Zur Homepage